1. Startseite
  2. Ratgeber
  3. Amazon Echo

Mittlerweile gibt es den „Whispermode“ auch für deutsche Alexa-Nutzer. Wie Du ihn aktivierst und Alexa flüstern lässt, verraten wir Dir in diesem Beitrag.

Du möchtest nicht, dass die Antwort Deines Amazon Echo laut durch die Wohnung oder das Haus schallt? Das gelingt Dir mit dem Flüstermodus des Smart Speakers. Erfahre bei uns, wie Du ihn mit wenigen Schritten einschaltest.

Alexa per Sprachbefehl zum Flüstern animieren

Mit dem Kommando „Alexa, Flüstermodus aktivieren.“ bringst Du die smarte Assistentin dazu, ihre Stimme zu senken. Alternativ kannst Du Alexa einfach selbst zuflüstern. Sie antwortet dann ebenfalls leise und erklärt Dir bei der ersten Aktivierung, wie der Flüstermodus funktioniert.

Um die Einstellung zu deaktivieren, stellst Du Deine nächste Frage wieder in normaler Lautstärke oder gibst die Sprachbefehle „Alexa, Flüstermodus deaktivieren.“ oder „Alexa, stoppe Flüstermodus.“.

Flüstermodus per App aktivieren

  1. Öffne die Alexa-App.
  2. Tippe auf die drei Striche oben links und danach auf Einstellungen.
  3. Gehe zu Alexa-Konto > Alexa-Sprachantworten.
  4. Tippe neben dem Wort Flüstermodus auf den Regler, um die Einstellung zu aktivieren.

Möchtest Du, dass Alexa wieder laut spricht, wiederholst Du die Schritte 1 bis 4.

  • Alexa flüstern
  • Alexa flüstern

Flüstermodus per PC einstellen

  1. Öffne Deinen Internet-Browser und besuche die Seite alexa.amazon.de.
  2. Logge Dich mit Deinen Amazon-Zugangsdaten ein.
  3. Klicke links auf Einstellungen, scrolle nach unten und klicke unter dem Reiter Allgemein auf Alexa-Sprachantworten.
  4. Unter Geflüsterte Antworten klickst Du rechts auf den grauen Regler, der sich nun blau färbt und den Flüstermodus aktiviert.

Um die Einstellung rückgängig zu machen, klickst Du erneut auf den Regler.

Schon gewusst? Du kannst Alexa auch komplett stumm schalten. Wie das geht, erfährst Du in unserem Artikel Alexa bitte nicht stören aktivieren und deaktivieren – So funktioniert’s.

arrow_upward