1. Startseite
  2. Ratgeber
  3. Amazon Echo

Alexa spricht zu laut und Du möchtest ihr eine leisere Stimme verpassen? Oder Du möchtest die Musik mal so richtig aufdrehen? Wir verraten Dir, wie Du für Alexa die richtige Lautstärke findest.

Einen Hinweis darauf, wie laut oder leise Dein Amazon Echo eingestellt ist, liefert der LED-Ring am oberen Ende. Je nach Lautstärke leuchtet eher schwächer oder intensiver weiß. Hierbei gilt, je lauter, desto stärker ist der Weißton. Anpassen lässt sich der Ton über die Alexa-App oder einen Sprachbefehl.

Alexa Lautstärke einstellen per Sprachbefehl

Um den Ton auf Deinem Amazon Echo zu justieren, helfen die folgenden Befehle:

Lauter

  • „Alexa, erhöhe die Lautstärke.“
  • „Alexa, hebe die Lautstärke an.“
  • „Alexa, Lautstärke rauf.“
  • „Alexa, lauter.“

Leiser

  • „Alexa, verringere die Lautstärke.“
  • „Alexa, senke die Lautstärke ab.“
  • „Alexa, Lautstärke runter.“
  • „Alexa, leiser.“

Außerdem: „Alexa, stelle die Lautstärke auf [Zahl zwischen 0 und 10].“

Hinweis: Im Falle eines Sprachbefehls verändert Alexa die Lautstärke in Schritten zwischen 1 (10 Prozent) und 10 (100 Prozent). Wer die Stufen etwas feiner einstellen möchte, macht das am besten per App.

Lautstärke anpassen per Alexa-App

Über die App lässt sich der Ton nicht nur Schrittweise, sondern auf den Prozentsatz genau einstellen.

  1. Öffne die Alexa-App.
  2. Tippe auf das Menü oben links und gehe zu Einstellungen > Geräte Einstellungen.
  3. Wähle den Amazon Echo aus, den Du anpassen möchtest.
  4. Unter Lautstärke findest Du nun die entsprechende Option. Der Ton lässt sich hier beliebig auf eine Prozentzahl zwischen 0 und 100 festlegen.

Um Alexa ganz verstummen zu lassen, stellst Du den Wert 0 ein oder liest in unserem Artikel Alexa Bitte nicht stören aktivieren und deaktivieren nach, wie das funktioniert.

Alexa Lautstärke einstellen
Indem Du den Plus- oder Minus-Knopf betätigst, machst Du Alexa lauter oder leiser.

Lautstärke verändern per Taste

Einige Amazon Echos verfügen über einen Plus- und einen Minus-Knopf am oberen Ende des Lautsprechers. Drücke auf die entsprechende Taste, um Alexa schrittweise lauter oder leiser einzustellen. Zu den Geräten, bei denen diese Option funktioniert, gehören:

  • Amazon Echo (2. Generation)
  • Amazon Echo Dot (2. Generation)
  • Amazon Echo Show
  • Amazon Echo Spot

Der obere Teil älterer Echo-Modelle lässt sich wie ein Rad drehen. Bewegst Du es im Uhrzeigersinn, erhöhst Du die Lautstärke. Andersherum senkst Du sie. Zu den Geräten, bei denen diese Alternative funktioniert, gehören:

  • Amazon Echo (1. Generation)
  • Amazon Echo Dot (1. Generation)
  • Amazon Echo Plus
arrow_upward