1. Startseite
  2. Ratgeber
  3. Amazon Echo

Dir ist aufgefallen, dass der LED-Ring Deines Amazon Echo blau leuchtet und jetzt möchtest Du herausfinden, was es damit auf sich hat? Wir erklären es Dir in diesem Artikel.

Am oberen Rand des Amazon Echo befindet sich ein LED-Ring, der in unterschiedlichen Farben leuchtet. Die Lichter sind nicht nur in der Standard-Version des Smart Speakers integriert, sondern auch in anderen Modellen, wie dem Amazon Echo Dot und dem Amazon Echo Plus. Die LEDs leuchten in vielen unterschiedlichen Farben, je nachdem, in welchem Modus sich Alexa befindet. So kommt es vor, dass sich der LED-Ring blau färbt. Ist das der Fall, hört Alexa Dir aufmerksam zu und erwartet Deinen Sprachbefehl. Das blaue Licht kommt meist unmittelbar nach dem Aktivierungswort „Alexa“ zum Vorschein und bleibt einige Sekunden erhalten, bis Du ein Kommando oder eine Frage an den Lautsprecher widmest. Beispiele hierfür:

  • „Alexa, schalte den Fernseher ein.“
  • „Alexa, wie warm wird es heute?“
  • „Alexa, brauche ich einen Regenschirm?“
  • „Alexa, wer ist Angela Merkel?“
  • „Alexa, regle die Heizung im Wohnzimmer auf 20 Grad.“

Der blaue Ring leuchtet allerdings nicht überall in demselben Farbton. An einer Stelle befindet sich ein hellblaues Licht. Das verrät Dir, aus welcher Richtung Alexa Dich wahrnimmt, um Befehle besser verstehen und koordinieren zu können.

Alexa leuchtet Blau
Ein blauer Ring zeigt Alexas Aufmerksamkeit.

Weitere Farben des Amazon Echo

Blau ist nicht die einzige Farbe, in der Alexa leuchten kann. Hier findest Du eine Liste aller LED-Farben des Lautsprechers:

  • Kein Licht: Alexa befindet sich im Ruhemodus. Die KI erwacht, sobald Du eine Frage stellst oder einen Befehl an sie richtest.
  • Orange: Diese Farbe zeigt der Amazon Echo nur bei der ersten Einrichtung. Wie das funktioniert, erfährst Du in unserem Artikel Amazon Echo einrichten.
  • Grün: Du hast einen eingehenden Anruf oder eine Drop-In-Anfrage. Mehr dazu erfährst Du in unserem Artikel Alexa leuchtet grün.
  • Rot: Diese Farbe kommt zum Vorschein, wenn Du Deinen Amazon Echo stummschaltest. Mehr dazu liest Du in unserem Artikel Alexa Mikrofon ausschalten, einschalten und anpassen.
  • Gelb: Eine Nachricht oder Benachrichtigung wartet auf Dich. Erfahre mehr dazu in unserem Artikel Alexa leuchtet gelb.
  • Lila: Der „Bitte nicht stören“-Modus ist aktiv. Wie Du ihn ein- und ausschaltest, liest Du in unserem Artikel Alexa Bitte nicht stören aktivieren und deaktivieren.
  • Weiß: Je mehr Teile des LED-Rings weiß leuchten, desto lauter ist der Ton Deines Amazon Echo. Erfahre mehr dazu in unserem Artikel Alexa Lautstärke einstellen.
arrow_upward