1. Startseite
  2. Ratgeber
  3. Amazon Echo

Der Leuchtring am oberen Ende des Smart Speakers verrät Dir, ob eine Nachricht auf Dich wartet, jemand auf dem Amazon Echo anruft oder etwas anderes anliegt. Wir verraten Dir, was es bedeutet, wenn Alexa rot leuchtet.

Der Leuchtring am oberen Ende des Amazon Echo ist eine nützliche Hilfe im Umgang mit dem Smart Speaker. Die LEDs färben sich je nach Situation anders ein, so dass Du jederzeit weißt, ob Dich eine Nachricht, ein Anruf oder etwas anderes erwartet.

Alexa leuchtet rot, wenn Du das Mikrofon ausgeschaltet hast. Das bedeutet, dass Dich Dein Amazon Echo nicht hört, solange die LEDs rot eingefärbt sind. Sprachbefehle nützen Dir in dieser Zeit also nichts. Sobald Du das Mikrofon wieder einschaltest, leuchtet Alexa nicht mehr rot.

Um das Mikrofon ein- oder auszuschalten, tippst Du auf die Mikrofon-Taste am oberen Ende Deines Amazon Echo. Für mehr Informationen und Tipps sieh Dir unseren Artikel Alexa Mikrofon ausschalten, einschalten und anpassen – So funktioniert’s an.

Alexa leuchtet rot
Alexa leuchtet rot, wenn Du das Mikrofon deaktivierst.

Andere Alexa-Farben und ihre Bedeutung

Alexa leuchtet nicht nur rot, sondern hat außerdem andere Farben auf Lager:

Achtung: Hast Du mehr als einen Amazon Echo eingerichtet, kann es vorkommen, dass die LEDs in unterschiedlichen Farben leuchten.

arrow_upward