1. Startseite
  2. Ratgeber
  3. Amazon Echo

Wir erklären Dir in diesem Artikel ob und wie sich Alexa ohne Prime verwenden lässt und mit welchen Einschränkungen Du rechnen musst.

Amazon Prime ist der kostenpflichtige Abo-Service des Internet-Riesen, über den Du unter anderem Musik hören, Videos streamen und Produkte ohne Versandkosten bestellen kannst. Obwohl ein Prime-Abo in Verbindung mit dem Amazon Echo viele Vorteile bringt, lässt sich Alexa ohne Prime ansprechen und fast in vollem Umfang nutzen.

Alexa ohne Prime verwenden – So geht’s

Für die grundsätzliche Nutzung von Alexa benötigst Du kein Prime-Abo. Musik, Skills, Radio und Co stehen Dir auch ohne Mitgliedschaft zur Verfügung. Hier die besten Alternativen im Überblick:

  • Musik: Amazon Music kannst Du ohne Prime-Abo nicht nutzen. Stattdessen lohnt sich jedoch die Verknüpfung mit Spotify, Deezer oder einem anderen Streaming-Dienst. Auch eine Verbindung des Amazon Echo mit Apple-Music ist möglich, ebenso wie die Nutzung von Amazon Music Free.
  • Radio: Über entsprechende Skills, beispielsweise TuneIn, bringst Du Alexa ohne Prime-Abo dazu, Deinen Lieblingsradiosender zu starten. Wie das genau funktioniert, erfährst Du in unserem Beitrag Mit Alexa Radio hören.
  • Videos und Filme: Anstelle von Amazon Prime Video kannst Du auf Deinem Amazon Echo Show Netflix oder YouTube streamen.
  • Skills: Die Mini-Anwendungen lassen sich auch ohne Abo herunterladen und installieren. Wie das funktioniert, erfährst Du in unserem Beitrag Alexa Skills installieren.
  • Telefonieren: Auch das funktioniert ohne Prime-Mitgliedschaft. Wie genau, verraten wir Dir in unserem Artikel Mit Alexa telefonieren.

Zusätzlich zu den genannten Alternativen hast Du die Möglichkeit, Alexa mit einem anderen Lautsprecher zu koppeln, beispielsweise mit Modellen von Sonos.

Alexa ohne Prime
Alexa lässt sich auch ohne Prime-Abo nutzen.

Alexa ohne Prime – Die Einschränkungen

Obwohl sich Alexa problemlos ohne Prime-Abo verwenden lässt, gibt es die eine oder andere Begrenzung für die „kostenlose“ Nutzung des Amazon Echo.

  • Amazon Prime Video: Ohne Prime-Abo hast Du keinen Zugriff auf die Videothek des Internet-Riesen.
  • Amazon Music: Auch die Musik-Auswahl von Amazon bleibt Dir ohne Prime-Abo vorenthalten. Das Abo Amazon Music Unlimited lässt sich separat, also auch ohne Prime-Mitgliedschaft, abschließen.
  • Einkaufen: Über Alexa hast Du die Möglichkeit, Einkäufe per Sprachbefehl zu tätigen. Das funktioniert jedoch nur mit kostenpflichtiger Prime-Mitgliedschaft.

Du hast noch mehr Fragen zum Amazon Echo? Dann sieh Dir unsere Alexa FAQs an!

arrow_upward