1. Startseite
  2. Ratgeber
  3. Amazon Echo

Wenn Du auf mehreren Lautsprechern in unterschiedlichen Räumen die gleiche Musik hören möchtest, geht das mit der Multiroom-Funktion. Wie Du einen Alexa Multiroom einrichten kannst, erklären wir Dir in diesem Artikel.

Steuerst Du Dein smartes Zuhause mit Alexa, steht vermutlich in vielen Räumen einen Echo-Geräte. Umso praktischer, dass Du aus den einzelnen Lausprechern eine Multiroom-Gruppe einrichten kannst, um in allen Räumen die gleiche Musik zu spielen.

Alexa Multiroom einrichten – Anleitung

Um das Multiroom-Feature einzurichten, gehst Du so vor:

  1. Öffne die Alexa-App auf Deinem Handy oder Tablet.
  2. Wähle oben links unter Smart Home den Punkt Gruppen aus.
  3. Tippe auf Gruppe erstellen und auf Multiroom Musik-Gruppe.
  4. Füge die gewünschten Lautsprecher hinzu und bestätige durch Gruppe erstellen.

Auf diesen Geräten funktioniert die Funktion

Alle originalen Amazon-Echo-Lautsprecher wie der Echo Dot, Echo, Echo Plus, Echo Show und Echo Spot sind Multiroom-fähig. Eine Einschränkung gibt es jedoch: Das Ganze funktioniert nur mit Amazon Music, Spotify und Tuneln.

Amazon Alexa Multiroom einrichten: Echo Gerät auf Tisch
Alle Echo-Geräte sind Multiroom-fähig.

Darüber hinaus können auch externe Lautsprecher über die Connected Speaker API für Entwickler mit der Alexa-Multiroom verbunden werden. Dieses gilt für ausgewählte Geräte von Denon, Marantz, HEOS, Sonos, Samsung und Bose.

Alexa-Sprachbefehle für Multiroom-Gruppe

Natürlich gibt es eine Reihe von Sprachbefehlen, die Du für die Multiroom-Funktion anwenden kannst. Hier findest Du einige Beispiele:

  • „Alexa, spiele Musik im [Gruppename] ab.“
  •  „Alexa, pausiere Musik im [Gruppenname].“
  • „Alexa, spiele [Song/Album/Interpret] im [Gruppename] ab.“
  • „Alexa, Lautstärke im [Gruppenname] auf (1 bis 10).“
  • „Alexa, Lautstärke im [Gruppenname] 50 Prozent leiser, bitte.“
arrow_upward