1. Startseite
  2. Ratgeber
  3. Apple Home

Hin und wieder kann es nützlich sein, bei einem elektronischen Gerät einen Reset auszuführen. Deshalb verraten wir Dir, wie Du den Apple HomePod zurücksetzen und damit eventuelle Nutzungsprobleme lösen kannst.

Wenn der Apple HomePod nicht mehr reagiert, Du ihn verkaufen oder aus einem anderen Grund resetten möchtest, findest Du hier eine Anleitung.

Achtung: Bevor Du den Anweisungen folgst, solltest Du Dich vergewissern, ob die Werkseinstellungen wirklich erforderlich sind. Denn ein Reset löscht sämtliche Daten, Verläufe und Einstellungen von Deinem Gerät.

Apple HomePod zurücksetzen – Die Vorbereitungen

Falls Du zwei Apple-Smart-Speaker verwendest und sie als Stereopaar eingerichtet hast, musst Du diese Gruppierung erst einmal aufheben. Nur dann lässt sich der Lautsprecher zurücksetzen. Falls das nicht der Fall ist, kannst Du direkt zum nächsten Absatz springen.

Stereopaar-Gruppierung aufheben auf iPhone, iPad und iPod Touch:

  1. Öffne die Home-App.
  2. Tippe auf die Anzeige Deiner gruppierten Lautsprecher und halte das Symbol gedrückt.
  3. Tippe auf Einstellungen.
  4. Scrolle nach unten und tippe auf Geräte nicht mehr gruppieren.

Stereopaar-Gruppierung aufheben auf dem Mac:

  1. Öffne die Home-App.
  2. Klicke auf Einstellungen (rechts).
  3. Scrolle nach unten und klicke auf Geräte nicht mehr gruppieren.

Apple HomePod zurücksetzen per Home-App

Bevor Du den HomePod-Reset durchführen kannst, musst Du Dich auf Deinem iPhone, iPad oder iPod Touch mit Deiner Apple-ID anmelden. Ist das erledigt, geht es wie folgt weiter:

  1. Öffne die Home-App.
  2. Halte die Schaltfläche des HomePods gedrückt, den Du zurücksetzen möchtest, und tippe auf Einstellungen.
  3. Scrolle nach unten und tippe auf Gerät entfernen.

Sobald der HomePod entfernt wurde, sind alle Einstellungen, Dein Verlauf und Deine Daten von dem Gerät gelöscht.

HomePod zurücksetzen
Per Tippen auf die Oberfläche lässt sich der HomePod ebenfalls zurücksetzen.

Apple HomePod zurücksetzen auf dem Mac

Falls Du die Einstellung lieber auf dem Mac vornimmst, folge diesen Schritten:

  1. Öffne die Home-App.
  2. Klicke doppelt auf den HomePod, den Du entfernen möchtest und klicke danach oben rechts auf Einstellungen.
  3. Scrolle nach unten und klicke auf Gerät entfernen.

Apple HomePod zurücksetzen – Ohne App und Mac

Manchmal kommt es beim Reset zu Problemen, so dass sich der HomePod nicht über Dein iPhone oder Deinen Mac entfernen lässt. Alternativ gibt es die Möglichkeit, die Einstellung direkt am Smart Speaker vorzunehmen:

  1. Schalte den HomePod aus und nimm ihn vom Stromnetz.
  2. Warte fünf Sekunden, schließe ihn wieder an und schalte ihn ein. Warte noch einmal fünf Sekunden.
  3. Berühre nun die Oberseite des HomePods und halte sie gedrückt.
  4. Warte, bis das weiß blinkende Licht rot leuchtet und Siri Dir mitteilt, dass der HomePod zurückgesetzt wird.
  5. Nun kannst Du Deine Hand vom Gerät nehmen und der Lautsprecher ist wieder auf Werkseinstellungen gesetzt.

Sollte das zurückgesetzte Gerät nach dem Entfernen immer noch in der App angezeigt werden, musst Du es wie unter „Apple HomePod zurücksetzen per Home-App“ oder „Apple HomePod zurücksetzen auf dem Mac“ beschrieben manuell entfernen.

Für eine Neueinrichtung Deines Apple-Lautsprechers, sieh Dir unseren Artikel Apple HomePod einrichten – So funktioniert‘s an.

arrow_upward