1. Startseite
  2. Ratgeber
  3. DSL & Streaming

Um WLAN-Passwörter zu ändern, den Router zu konfigurieren oder Updates zu installieren, loggst Du Dich in die Benutzeroberfläche Deiner FritzBox ein. Wir verraten Dir, wie das geht.

In den Einstellungen Deiner FritzBox lassen sich viele hilfreiche Einstellungen vornehmen. Beispielsweise die Einrichtung eines Gast-Zugangs und ein sicheres WLAN-Passwort. Auch Updates stellst Du über die Benutzeroberfläche des Routers ein.

FritzBox-Benutzeroberfläche aufrufen

Damit Du auf Deinen Fritz-Router zugreifen kannst, benötigst Du Dein Smartphone, Tablet oder Deinen Computer. Das verwendete Gerät muss sich außerdem im selben Netzwerk befinden, Du benötigst also eine WLAN- oder LAN-Verbindung zur FritzBox. Um Dich einzuloggen, folge dieser Anleitung:

  1. Öffne Deinen Internet-Browser.
  2. Rufe die Adresse http://fritz.box/ auf. Alternativ funktionieren auch die beiden IP-Adressen:
    • 192.168.178.1
    • 169.254.1.1
  3. Ein Anmeldefenster öffnet sich. Hier trägst Du Deine Zugangsdaten ein. Das Passwort findest Du an der Unterseite des Routers – vorausgesetzt, Du hast das Kennwort nicht geändert. Hast Du ein eigenes vergeben und es vergessen, musst Du die FritzBox in den Werkzustand zurückversetzen. Dabei gehen alle Einstellungen verloren. Um dem vorzubeugen, nimm regelmäßig Backups vor.

Sobald Du eingeloggt bist, lassen sich Internet-, Router-, und Telefon-Einstellungen vornehmen.

FritzBox-Updates installieren

Regelmäßige Aktualisierungen sind notwendig, damit Dein Router immer sicher und auf dem neuesten Stand ist.

  1. Öffne die FritzBox-Einstellungen, wie oben beschrieben.
  2. Gehe zu System > Update > Neues FritzOS suchen.
  3. Klicke auf Firmware-Update jetzt starten. Einige Minuten später ist Deine FritzBox aktualisiert.
  4. Wenn das Update fertiggestellt ist, erscheint erneut die Login-Seite.

Hinweis: Während der Aktualisierung ist das Heimnetzwerk nicht erreichbar. Internet-Anwendungen, wie Streaming oder die Nutzung von Smart Speakern sind währenddessen nicht möglich. Trenne die FritzBox nicht vom Internet oder Strom, um ein sauberes Update zu gewährleisten.

arrow_upward