1. Startseite
  2. Ratgeber
  3. Google Home

Google Home mit Chromecast verbinden und den Fernseher ganz bequem via Sprachbefehl steuern – Das geht und zwar ziemlich einfach. Hier findest Du eine Schritt-für-Schritt Anleitung, mit der die Geräte-Verbindung garantiert gelingt.

Das Streamen von Filmen, TV-Sendungen oder Youtube-Videos hat das klassische Fernsehen längst abgelöst. Daher sind die meisten Haushalte mit einem Streaming-Stick, sei es Amazon Fire-Tv, Apple TV oder eben Google Chromecast, ausgestattet. Wer zudem noch Smart Speaker wie den Apple Home Pod, Google Home oder Google Home Mini besitzt, der kann seinen Fernseher ganz bequem via Sprachsteuerung bedienen. Dafür gilt es lediglich den TV-Stick mit den Speakern zu verknüpfen und das Smart Home-Erlebnis ist perfekt. Wir zeigen Dir, wie Du in wenigen Schritten Google Home mit Chromecast verbindest.

Google Home mit Chromecast verbinden: So gehst Du vor

Ist Dein TV-Gerät mit Chromecast verknüpft und Dein Google Home korrekt installiert, geht es jetzt darum, die Verbindung zwischen beiden herzustellen. Dafür gehst Du in zwei Arbeitsschritten vor: Erst richtest Du via Google Home App Chromecast ein, dann verknüpfst Du letzteres mit dem Google Assistant. Bevor die Einrichtung los geht, solltest Du daher vorab die kostenlose Google Home App herunterladen – ob mit Deinem Smartphone oder Tablet ist ganz egal. Ist die Anwendung installiert, gehst Du wie folgt vor:

  1. Smartphone oder Tablet zur Hand nehmen und die Google Home App öffnen
  2. Das Gerätesymbol in der linken oberen Ecke anklicken
  3. Die Google Home App sucht nun nach potenziellen Geräten, die noch einzurichten sind
  4. Wenn der Chromecast Stick gefunden ist, klicke auf Weiter
  5. Schiebe den Stick zu hinzuzufügenden Geräten und warte bis die Verbindung zu Chromecast aufgebaut ist
  6. Auf dem Fernseher erscheint jetzt ein Code. Akzeptiere diesen mit Ja
  7. Beantworte Fragen zu Datenschutzrichtlinien und nehme gegebenenfalls Einstellungen vor
  8. Wähle den Raum aus, in dem Dein TV-Gerät bzw. Chromecast steht. Ist dein Chromecast-Stick über WLAN mit dem Netzwerk verbunden, dann wähle das WLAN aus und gebe das Passwort ein
  9. Es folgen Fragen von Google und eine Zusammenfassung, tippe auf Weiter, um fortzufahren und die Einrichtung fertigzustellen
Google Home mit Chromecast verbinden

Google Home mit Chromecast verbinden: Google Assistant einrichten

Damit die Sprachsteuerung funktioniert, geht es nun darum, die Verknüpfung zwischen Chromecast und Google Assistant herzustellen. Dafür gehst Du wie folgt vor:

  1. Starte die Google Home App
  2. Öffne das Startmenü und gehe zum Menüpunkt Weitere Einstellungen
  3. Klicke dort auf Dienst > Fernseher > Boxen
  4. Jetzt siehst Du eine Liste mit verknüpften Geräten
  5. Tippe auf das Pluszeichen und Google sucht nach Geräten im selben WLAN
  6. Ist Chromecast gefunden, setzt Du einen Haken, um es anzuwählen
  7. Nun ist Dein TV-Stick verbunden und unter Dienst > Fernseher > Boxen auffindbar.

Von jetzt an kannst Du Deine TV-Streams via Sprachsteuerung bedienen.

arrow_upward