1. Startseite
  2. Ratgeber

Heizung & Wärme – vernetzte Heizungssteuerung

Heizung & Wärme

Controme, Tado, Netatmo, Devolo – die Liste an Herstellern smarter Heizungsregelung ist lang und ließe sich an dieser Stelle noch beliebig fortführen. Gar nicht so einfach also, sich im Dschungel intelligenter Heizungssteuerung zurechtzufinden. Keine Sorge – unsere Rubrik „Heizung & Wärme“ ist Dein Kompass in puncto Smart Home Heizung 2018. Wir beantworten Dir beispielsweise folgende Fragen: „Wie funktioniert Heizungssteuerung?“ und „welche Funk Heizungssteuerung ist die beste?“ Denn: Richtig informiert, ist der vernetzte Heizkörperthermostat oder die clevere Fußbodenheizung ein echter Komfortgewinn. Damit hast Du nicht nur warme Füße, sondern auch volle Kontrolle über den Energieverbrauch Zuhause. Kopple einen Thermostat mit Deinem Smartphone oder Tablet und steuere die Heizung von unterwegs. Gekoppelt mit dem Sprachassistenten Alexa kannst Du die Heizungssteuerung auch bequem mit Deiner Stimme vornehmen.

Intelligente Heizungssteuerung spart Kosten

Smart Home ist also weit mehr als nur ein nettes Gadget – smarte Heizungssteuerungen sind energiesparend und effizient. Übrigens: Auch wenn Dein Zuhause nicht per se als Smart Home konzipiert wurde, ist das kein Hindernis nachzurüsten. Smart Home Systeme, die per Funk kommunizieren, setzen keine Grenzen beim Einrichten intelligenter Komponenten. Komplett-Lösungen, wie zum Beispiel Apple HomeKit, Honeywell Evohome oder HomeMatic, sorgen für künstliche Intelligenz bis zum Gartenzaun und das aus einer Hand. Bei cleveren Heizkörperthermostaten mit Anwesenheitserkennung muss aber noch nicht Schluss sein: Neben der Steuerung von Heizkörperthermostate ergänzt Du nach Bedarf Lichtsteuerung und vieles mehr – ohne Kabel und ohne technisches Know-how. Wir bieten Dir einen umfassenden Überblick über Geräte und Dienste und dabei ist es ganz egal, ob Du Smart-Home-Neuling oder Profi bist. Entdecke auch unsere anderen Rubriken rund um Licht, Sicherheit, Multimedia und Garten – bei uns bleiben garantiert keine Fragen offen!
arrow_upward