1. Startseite
  2. Ratgeber
  3. Multimedia - Smart Home Geräte für beste Unterhaltung

Google Home, Googles smarter Sprachassistent, lässt sich mit zahlreichen Apps verknüpfen. Welche das sind und wie Du sie installierst, erfährst Du in unserem Artikel.

Smart Speaker werden in immer mehr Haushalten beliebter. So auch Googles Sprachassistent, der so genannte Google Home. Mit der dazugehörigen Google Home App lässt sich nicht nur Dein Smart Home steuern, sondern auch eine Reihe von Apps steuern. Zusätzlich kannst Du einige externe Applikationen mit Google Home verbinden. Wir, das Team von DEINHOME, zeigen Dir die besten externen Anwendungen, die mit Google Home kompatibel sind.

Apps mit Google Home verbinden

  1. Öffne die Google Home-App.
  2. Wähle den Punkt Einrichten und hinzufügen. Dort kannst Du Google-Home-kompatible-Apps hinzufügen.
  3. Unter Musik und Audio verbindest Du Streaming-Dienste wie Spotify. So lassen sich Songs per Sprachbefehl verbinden

Google Home – Die beliebtesten Apps

Der smarte Sprachassistent von Google ist gegenüber anderen Anwendungen recht offen, sodass Du die Möglichkeit hast, eine Verknüpfung zu erstellen.

Folgende externe Apps lassen sich mit Google verbinden:

Musik & Audio: Spotify, Google Play, Tune In, Deezer etc.

Unterhaltung: Youtube, Netflix, Maxdome, Prosieben, ZDF etc.

Nachrichten und Veröffentlichungen: Tagesschau, n-tv, NDR-Info, Bild, Deutsche Welle, Deutschlandfunk etc.

Smart Home: Philips, tp-link, Wemp und Google Chromecast, WiZ, Lifx, tado etc.

Google Home: Apps installieren
Du kannst Apps wie Netflix mit Google Home verbinden

Befehle, um Apps auf Google Home zu starten

„Ok Google, spiel meine Work-Playlist auf Spotify“

„Ok Google, zeig „Bares für Rares“ auf ZDF“

„Ok Google, zeig „Jane the Virgin“ auf Netflix“

„Ok Google, zeige „Joko gegen Klaas“ auf Prosieben“

„Ok Google, spiel die Tagesschau“

Beachte allerdings, dass für Apps wie Netflix, Maxdome oder Spotify kostenpflichtige Abos kaufen musst. Andernfalls lassen sie sich nicht in ihrem vollen Umfang über Google Home nutzen.

Wie Du Google Home einrichtest, kannst Du in unserem Artikel Google Home einrichten – So funktioniert’s nachlesen.

arrow_upward