1. Startseite
  2. Ratgeber
  3. DSL & Streaming

Dein Telekom Smart Speaker funktioniert nicht mehr oder Du möchtest Deine Einstellungen resetten? Wir verraten Dir, wie Du in wenigen Schritten Deinen Telekom Smart Speaker zurücksetzen kannst.

Der Reset des Telekom Smart Speakers kann sinnvoll sein, wenn Du das Gerät verkaufen und alle Daten löschen möchtest. Auch wenn der intelligente Lautsprecher nicht mehr reagiert oder ein anderer Fehler aufgetreten ist, kann das Zurücksetzen helfen. Bei uns erfährst Du, wie das geht.

Achtung: Wenn Du den Smart Speaker auf Werkseinstellungen zurücksetzt, gehen alle Einstellungen und Daten verloren und lassen sich nicht wiederherstellen.

Telekom Smart Speaker zurücksetzen

Telekom Smart Speaker zurücksetzen Schritt für Schritt

Bevor Du startest, sorge dafür, dass Dein Lautsprecher mit Strom versorgt wird. Danach folge dieser Anleitung:

  1. Auf der Unterseite des Lautsprechers befindet sich ein kleines Loch mit einem Knopf. Nimm eine Nadel oder einen ähnlichen Gegenstand zur Hand und drücke den Knopf etwa 5 Sekunden lang.
  2. Warte, bis die weiße LED auf der Rückseite blinkt und sich der weiße Leuchtring an der Oberseite bewegt.
  3. Nun meldet sich der Lautsprecher mit den Worten „Hallo, wir können Deinen Smart Speaker jetzt einrichten“.
  4. Sobald Du die Meldung hörst, ist Dein Telekom Smart Speaker auf Werkseinstellungen zurückgesetzt.

Um das Gerät erneut einzurichten, benötigst Du die Hallo-Magenta-App. Dort findest Du in der unteren Menüzeile die Option Mehr. Tippe darauf und gehe zu Meine Geräte. Über das Plus-Symbol lässt sich die Einrichtung in Gang bringen.

Sollte der Lautsprecher auch nach der erneuten Einrichtung weiterhin nicht reagieren, versuche es mit einem zweiten Reset. Trenne das Gerät danach für einige Minuten vom Strom und richte den Smart Speaker noch einmal ein. Falls das nicht funktioniert, wende Dich an den Telekom-Support oder hinterlasse uns einen Kommentar.

arrow_upward